Wissen verschenken

Ratschlag Beruf

 

Nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Beruf. Lass Dich inspirieren und diskutiere mit Gleichgesinnten über ihre und deine Berufswelt. Ratschlag Beruf – Ihr täglicher Begleiter.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Zukunftsjob im Betonwerk

Beton ist ein universell einsetzbarer Baustoff,...

Als SHK-Profi zum Badgestalter werden

Ausbildung für aufgeweckte Köpfe Früher hatten...

Von Hexenbesen bis zu Make-up-Pinseln

Mit dem Beruf des Bürsten- und Pinselmachers...

Nach der Schule: Wartezeiten sinnvoll nutzen

Der Studienwunsch steht bereits fest. Und dann...

Berufsstart in der Logopädie

Was macht eigentlich ein Logopäde? Ob Stottern,...

Midijob: Mehr verdienen im Nebenjob

Neben dem Vollzeitjob arbeiten sie im...

Smart durch die Oberstufe per Smartphone

Bevor sie nach der Schule in einen Beruf...

Das Sabbatjahr als Motivationskick für Mitarbeiter

Auch der Arbeitgeber profitiert vom Sabbatjahr...

Smartphone – Der ständige Begleiter am Arbeitsplatz

Nicht ohne mein Smartphone Aus dem Alltag ist...

Betonhandwerk: Ausbildung mit Zukunft

Ob Betonbauer, Baustoffprüfer oder...

Was macht ein Medientechnologe?

Ohne Medientechnologen wären viele Texte nicht gedruckt worden. Denn hinter der etwas sperrigen Bezeichnung verbirgt sich nichts anderes als der Beruf des Druckers, ergänzt um die Aufgaben eines Siebdruckers und eines Druckverarbeiters. Alle drei...

mehr lesen

Die besten Videos zum Thema Beruf

Ausbildung

Gebäudereiniger – Zukunftssicherer Beruf

Ausbildung zum Gebäudereiniger Wer glaubt, dass Gebäudereiniger nur Räume in Ordnung bringen, unterschätzt den Ausbildungsberuf deutlich. Denn Gebäudereiniger arbeiten nicht nur in Büros, sondern auch in Fabriken, reinigen und desinfizieren Räume in Krankenhäusern,...

Ausbildung im SHK-Handwerk

Der demografische Wandel ist auch im Handwerk angekommen - längst nicht mehr jede Lehrstelle kann besetzt werden. Viele Betriebe suchen händeringend nach qualifizierten Auszubildenden. Aber es gibt auch Ausnahmen. So gelang es dem Sanitär-, Heizungs- und...

Spezialisten der Metallverarbeitung sorgen für moderne Haustechnik

Anlagenmechaniker SHK Handwerkliches Geschick und Interesse an modernster Technik? Wer diese Fragen bejaht, sollte über eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker im Sanitär-, Heizungs- und Klima-Handwerk nachdenken. Denn tatsächlich gibt es nur wenige Ausbildungsberufe,...

Nach der Schule: Wartezeiten sinnvoll nutzen

Der Studienwunsch steht bereits fest. Und dann das: Ein hoher Numerus Clausus bringt gleich mehrere Wartesemester mit sich und zwingt den motivierten Schulabgänger zu einer Auszeit. Oder die Berufsausbildung beginnt erst später als geplant. „Anstatt die unfreiwillige...

Ausbildungsberuf RS-Mechatroniker/in: Hightech und Handwerk

Einbruchhemmende Rollläden, die sich schließen, sobald sich jemand dem Haus nähert? Eine Markise, die bei Regen oder Wind automatisch einfährt? Von unterwegs mit dem Smartphone die Außenjalousie öffnen? Moderne Sensor- und Steuerungstechnik macht die Einbindung von...

Schulbildung trotz Behinderung

Der Weg ins Erwachsenenleben ist für die meisten Jugendlichen eine echte Herausforderung. Schulabschluss, Berufswahl, Ausbildung oder Studium - so manche Entscheidung ist ein schwieriger Prozess, der Lebensweg nicht gradlinig. Jugendliche haben es oft nicht leicht,...

Spielerisch programmieren lernen

Europaweit werden Programmierer gesucht, die sich zum Beispiel um das Coding (engl. für Programmieren) von Computern oder Maschinen kümmern. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben Forscher nun einen Microcontroller namens Calliope mini entwickelt, der schon...

Ausbildung im Einzelhandel: Junge Talente konsequent fördern

Alaa Kasto floh vor fünf Jahren aus dem Irak und kam nach Deutschland. Er lernte in kurzer Zeit die deutsche Sprache, machte mehrere Praktika und schloss dann seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann ab. „In Deutschland“, sagt der junge Mann, „hat jeder...

Packmitteltechnologie: Ein Beruf für echte Tüftler

Mit Verpackungen die Kunden verführen Um Pralinen in einem Herzkarton verkaufen zu können, ist der Technologe in der Packmitteltechnologie gefragt: Er entwickelt den Karton am Computer, berücksichtigt Kundenvorgaben, stellt Muster her, legt Produktionsprozesse fest,...

Lernerfolg: Eigene Lernpotentiale entfalten mit digitalen Medien

Smartphone, Tablet und PC gehören längst zum Alltag von Schülern und erleichtern das Lernen. Smarte Medien bieten neue Chancen im Unterricht. Mit dem multimedialen und interaktiven Schulbuch mBook können Schüler ihre individuellen Potenziale entfalten. „Die Schüler...

Beruf & Karriere

Teamwork zwischen Jung und Alt funktioniert

Erfahrung trifft Erfolgswillen und schafft Teamwork  Der demografische Wandel ist in vollem Gange. Und mit ihm ändert sich auch die Einstellung vieler Arbeitgeber gegenüber älteren Mitarbeitern. Vorurteile, dass die Generation 50plus häufig krank, nicht mehr...

Bei Facebook mit dem Chef befreundet?

Arbeitnehmer in Deutschland nutzen ihre persönlichen Profile immer stärker auch zur professionellen Vernetzung. Insgesamt sind 25% der Befragten bei Plattformen wie Facebook oder Instagram mit ihren Vorgesetzten befreundet. Den Spitzenwert erreicht die Altersgruppe...

Der Bürohund ist Chefsache

Klare Regeln für den Bürohund Hunde gelten als treueste Begleiter des Menschen. Ihre positiven Eigenschaften können auch den Alltag im Büro bereichern: Es gibt Studien, die belegen, dass Hunde gut fürs Arbeitsklima sind. Petra Timm von Randstad Deutschland rät: „Klare...

13. Gehalt – Steht mir Weihnachtsgeld zu?

Viele Beschäftigte freuen sich auf das Weihnachtsgeld des Arbeitgebers. „Doch der Anspruch auf das 13. Gehalt ist nicht gesetzlich geregelt“, weiß Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad Deutschland. Oft ist das Weihnachtsgeld allerdings in einer betrieblichen...

Berufsstart in der Logopädie

Was macht eigentlich ein Logopäde? Ob Stottern, Lispeln, verzögerte Sprachentwicklung oder permanente Heiserkeit: Menschen, die unter Sprachstörungen leiden, sind bei Logopäden in den richtigen Händen. Die Logopädie ist eine noch recht junge therapeutische Disziplin -...

Schulungen: Schlusslicht Deutschland

Wer hätte das gedacht: Wenn es um berufliche Weiterbildung geht, ist Deutschland das Schlusslicht in Europa. Nur 16 Prozent der Arbeitnehmer waren hierzulande in den letzten zwölf Monaten zu einer beruflichen Schulung. In Tschechien hingegen hat sich fast jeder zweite...

Generationsunterschiede: Junge und alte Arbeitnehmer reden aneinander vorbei

Nach Angaben des statistischen Bundesamtes ist heute mehr als jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland über 50 Jahre alt. Während 1991 noch 8,7 Millionen Erwerbstätige älter als 50 waren, sind es heute 14,8 Millionen. Die Zahl der Arbeitnehmer unter 40 sank dagegen...

Generation Z: Karriere mit Haltung ist wichtig

Junge Berufseinsteiger bringen neue Themen an den Arbeitsmarkt. So zählt für die Generation Z bei der Jobsuche vor allem die soziale Einstellung ihres zukünftigen Arbeitgebers. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Randstad Employer Brand Studie, die jährliche Trends am...

Altersteilzeit: Zusatzverdienst im Ruhestand

Es gibt verschiedene Gründe, warum Senioren im Ruhestand weiterarbeiten. Viele brauchen neben der staatlichen Rente mehr Geld, um den gewohnten Lebensstandard zu halten. Andere wissen mit der neuen Freiheit nichts anzufangen oder fühlen sich zu jung für das...

Start-ups haben es nicht leicht

Wer heute ein Unternehmen gründet, neudeutsch „Start-up“, risikiert als Selbstständiger einiges. Allerdings sind manche Start-up-Unternehmen von heute auch die großen Arbeitgeber von morgen. Deswegen lohnt sich ein Blick über den Tellerrand: Wie ist es um die...

Bewerbungstipps

Bei der Bewerbung zählt der erste Eindruck

Wer in der Lage ist, die modernen Medien und deren Inhalte für die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu nutzen, verfügt über Medienkompetenz. Eine Eigenschaft, die Arbeitnehmer inzwischen vor allem bei jungen Leuten voraussetzen. Beim Start ins Berufsleben sind...

In der Bewerbungsphase: Durchhalten zahlt sich aus

Ob im Anschluss an die Schule oder nach dem Universitätsabschluss: Der Berufseinstieg ist trotz hoher Anfangsmotivation nicht immer leicht. Selbst Akademiker schreiben in der Bewerbungsphase mitunter bis zu 50 Bewerbungen, bevor es endlich klappt. „Es ist wichtig,...

Mobbing am Arbeitsplatz: Wenn Arbeitszeit zur Leidenszeit wird

Die Kollegen grüßen nicht, in der Teeküche verstummt das Gespräch: Mobbing am Arbeitsplatz beginnt schleichend. Oft halten es Betroffene anfangs gar nicht für möglich, dass sie benachteiligt und ausgegrenzt werden. „Wenn sich die Anzeichen für Mobbing mehren, sollten...

Schulabschluss in der Tasche – Und dann?

Nach dem Schulabschluss: Viele Schulabgänger werden zwar frühzeitig von Unternehmen umworben, wissen aber noch nicht, welchen Beruf sie ergreifen wollen. Manche werden auch vom Numerus Clausus ausgebremst oder müssen warten, bis die gewünschte Ausbildung beginnt. Wer...

Mit Fragen im Vorstellungsgespräch souverän umgehen

Im Bewerbungsgespräch möchten sich Personalverantwortliche ein detaillierteres Bild vom Kandidaten machen. Um die Belastbarkeit in ungeplanten Situationen zu testen, werden im Vorstellungsgespräch immer wieder Fragen gestellt, mit denen der Kandidat nicht rechnet:...

Locker im Gespräch bleiben

Mit einer Einladung zu einem persönlichen Gespräch ist die erste Hürde genommen: Der Anwärter passt zum geforderten Profil und hat eine Bewerbung geschickt, die so gut gefallen, hat, dass der mögliche Arbeitgeber ihn kennenlernen möchte. Eine Tatsache, die...

Einladung zum Vorstellungsgespräch: Souverän über die letzte Hürde

Die Bewerbungsunterlagen wurden abgeschickt und kurz darauf kommt die ersehnte Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ein Grund zur Freude, aber meist macht sich auch Nervosität breit. Denn viele Bewerber wissen nicht, was auf sie zukommt und wie sie am besten einen...

Die drei wichtigsten Tipps für die Bewerbungsmappe

Ist der Schulabschluss geschafft, beginnt für die meisten Jugendlichen die Job- bzw. Ausbildungssuche. Folgende Tipps für die Bewerbungsmappe sollten beim Erstellen  beherzigt werden, um einen guten ersten Eindruck zu machen: Ein ansprechendes, individuelles...

Abgelehnt – und dann?

Die erste Bewerbung ist selten ein Treffer. Wer sich um eine neue Arbeitsstelle bemüht, muss auch mit Rückschlägen rechnen und das beste daraus machen. „Oft ist es schwer zu verstehen, warum die eigene Bewerbung abgelehnt wurde. Mein Tipp: Beim Unternehmen nachfragen,...

Das perfekte Bewerbungsfoto

txn. Der erste Eindruck zählt - und den bekommt der potenzielle Ausbildungsbetrieb auch durch das Foto in der Bewerbung. Deshalb sollte beim Porträt auf Qualität geachtet werden. „Für Bewerbungsfotos ist der Automat in der Einkaufspassage ungeeignet, gleiches gilt für...